Abwasserschaden

Durch den Eintrag von Fäkalien aus Abwasserleitungen können zusätzlich zu Schimmelpilzbelastungen auch infektiöse Potenziale wie beispielsweise durch Escherichia coli (E. coli) und Enterokokken im Gebäude freigesetzt oder in dieses eingetragen werden. Über speziellere mikrobiologische Untersuchungen lassen sich derartige Gefährdungspotenziale erkennen.

Buchtipp!

Schimmel und andere Schadfaktoren am Bau