Verdeckte, aber relevante Schimmelschäden werden regelmäßig „übersehen“ oder falsch saniert. Diese fehlerhaften oder unvollständigen Sanierungen gefährden die Gesundheit & führen zu enormen Folgekosten.

Dr. Gerhard Führer

1.000 000

Wasserschäden pro Jahr – geschätzt

800.000

Unvollständige / falsche Sanierungen pro Jahr – geschätzt

2.976

Zufriedene Kunden

Über 25 Jahre Erfahrung mit Schadstoffen & Schimmelpilzbelastungen in Innenräumen

Von der Schadstoff-Forschung bis zur Sanierung belasteter Innenräume beraten und betreuen wir bundesweit Unternehmen, Organisationen, öffentliche Einrichtungen, gewerbliche und private Bauherren.

Dr. Gerhard Führer ist aktuell der einzige öffentlich bestellte und vereidigte Sachverständige an der IHK Würzburg-Schweinfurt für das Fachgebiet „Schadstoffe in Innenräumen“.

AKTUELLES

Unsere Leistungen

Unsere Spezialgebiete

  • Fachgerechte Aufarbeitung von Wasserschäden & Schimmelfolgen
  • Neubauabnahme auch bzgl. verdeckter (nicht sichtbarer) Schimmelschäden
  • Chemische & mikrobiologische Bestandsaufnahme vor Sanierungsbeginn

Unsere Stärken

  • Durchsetzung berechtigter Ansprüche gegen Schadensverursacher und Versicherungen, u. U. in Kooperation mit Juristen, z. B. bei gerichtlichen Auseinandersetzungen
  • Risikokommunikation incl. Mediation
    Lösungsorientierte Vertretung Ihrer Interessen auf fachlicher Grundlage